SPD Burgau

Nachruf auf Peter Jendruscsik

Schweren Herzens müssen wir im Ortsverein des SPD Burgau Abschiednehmen von Peter Jendruscsik. Er verstarb am 21.11.2021 im Alter von 75 Jahren.

Peter trat 1.1.1972 in die Partei ein. Seit dieser Zeit lebte er die Werte der Sozialdemokratie. Von 1990 bis zur 2014 saß Peter im Burgauer Stadtrat, davon von 1990 an als Fraktionsvorsitzender, und setzte sich dort erfolgreich für die Belange der Bürgerinnen und Bürger ein. Herauszuheben ist sein Engagement für Senioren und Menschen mit Behinderung. In der Zeit ab 2002 amtierte er als 3. Bürgermeister. Zudem war er von 2002 bis 2008 Mitglied im Kreisrat.

Die Stadt Burgau ehrte Peter wegen seiner Verdienste und bemerkenswerter Leistungen für das Allgemeinwohl im Jahr 2010 mit der Silbernen Bürgermedaille und im Jahr 2019 die Ehrenbürgerschaft der Stadt Burgau.

Darüber hinaus stand er der Vorstandschaft des Ortsvereins Burgau in den verschiedensten Positionen, sei es als Vorsitzender oder wie bis 2020 als Beisitzer, mit Rat und Tat zur Seite. Seit 2016 war er Ehrenmitglied der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands.

Der Ortsverein hatte ihm einen zuverlässigen Partner und ein loyales Mitglied. Das Schöne an ihm war, dass er sich nie aufdrängte, sondern abwartete bis ihn jemand fragte. Dann hat er sich mit seinem umfangreichen Wissen und seiner Erfahrung eingebracht. Darüber hinaus profitierte die Burgauer SPD von seinem Detailwissen und von seinem kommunalen Engagement. Mit diesem verschaffte er sich auch über Parteigrenzen hinweg großen Respekt.

Gelebt hat Peter auch den Austausch mit der Partnergemeinde Burgau/Steiermark. Er organisierte zahlreihe Partnerschaftstreffen. Seine Hingabe für die Partnerschaft zeigte er durch die Übernehme des Postens des 1. Vorsitzenden bei der Gründung des Partnerschaftsvereins Burgau im Jahre 2019. Aber auch privat war den steiermärkischen Burgauern verbunden. Dies zeigte er durch viele Besuche bei seinen Freunden.

Auch eine soziale Tätigkeit bei der Arbeiterwohlfahrt war ihm Berufung. Dort war er seit 1964 Mitglied. Zahlreiche Burgauer begleitete er auf Jugendfreizeiten. Als begeisterter Förderer der sozialen Arbeit verschaffte er sich auch unter den Mitgliedern der AWO großen Respekt. Im Jahre 1999 wurde Peter ehrenamtlicher 1. Vorsitzender der Arbeiterwohlfahrt im Kreisverband Günzburg e. V.

In ehrenvoller Erinnerung nimmt der Ortsverein der SPD Burgau Abschied von einem überzeugten Sozialdemokraten.

Herzlich willkommen!

Über uns

BayernSPD begrüßt Koalitionsvertrag für eine Ampelregierung

Mehr erfahren

Unser Koalitionsvertrag mit Bündnis 90/Die Grünen und FDP

Mehr erfahren

Top-News

Alle News

Vorschau auf den neuen BayernVorwärts

Der neue BayernVorwärts

Jetzt online lesen

Twitter

  1. BayernSPD hat retweetet

    Twitter-Benutzerbild von Florian von Brunn Florian von Brunn | vor 4 Stunden | Retweets: 15 | Gefällt: 54

    Peinlich, dass der Ministerpräsident mit einer der schlimmsten #Corona-Situationen, der die Impfzentren erst im Sep… twitter.com/i/web/status/1…

  2. Twitter-Benutzerbild von Florian von Brunn Florian von Brunn | vor 4 Stunden | Retweets: 15 | Gefällt: 54

    Peinlich, dass der Ministerpräsident mit einer der schlimmsten #Corona-Situationen, der die Impfzentren erst im Sep… twitter.com/i/web/status/1…

  3. @demotickerBY Huch, ein Ordner im Bild und selbst dem sind die Auflagen egal mit Maske unterm Kinn.

Mitglied werden

Jetzt in die SPD!

Mitglied werden